Menu Close

Pause bei Tanzen & Zumba

Liebe Mitglieder, Kurs-TeilnehmerInnen & Freunde unserer Varreler TSA,
die Corona-Krise hat unser privates und das öffentliche Leben maßgeblich beeinflusst in den letzten Tagen, und die nächsten Wochen werden eine richtige Herausforderung, für viele insbesondere im Hinblick auf ihr Leben als ArbeitnehmerInnen und Eltern.
Dass der Sport nicht wie sonst stattfinden kann, ist da nur eine kleine Einschränkung – das wichtigste ist die Eindämmung der rasanten Verbreitung des Virus unter Rücksichtnahme auf besonders gefährdete Menschen aufgrund von Alter und Vorerkrankung.
Meckert bitte nicht rum, steckt den Kopf nicht in den Sand, bewegt Euch draußen, genießt die aufblühende Natur und versucht, Eure sozialen Kontakte einzuschränken.
Besonders der Tanzsport ist eine „Nahkampf-Sportart“, bei der sich Körperkontakt gar nicht vermeiden lässt, wo sich stets auch mindestens die Hände berühren, ein Mindestabstand von 1,5 m – zumindest bei Standard- und Lateintänzen – nicht machbar ist. Und auch beim ZUMBA herrscht ein freundschaftliches Miteinander in unseren Gruppen mit sehr viel Nähe, das könnte unter Umständen gefährlich werden.
Wir wissen, dass wir auch die ZUMBA-Kurse vorzeitig in die Osterferien geschickt haben und dass die neuen Kurse direkt nach Ostern starten sollten, daher hoffen wir, Euch bald schon über die genauen Termine informieren zu können. Entweder hier, auf unserer homepage unter http://www.varrel-tanzt.de/news/ oder in den whatsApp-Gruppen der Kurse. Unter „News“ könnt Ihr auch nachlesen, was sich sonst gerade so bei uns ereignet, und Ihr könnt (hier auch) unsere neue Broschüre herunterladen.
♥-liche Grüße, Euer TSA-Abteilungsvorstand

nach oben